News

  • Wie kommt das Wetter ins Zimmer? Über das Projekt “Zimmerwetter” in der 5e mehr...
  • Stellvertretender Schulleiter Thomas Weiss im Interview mit dem Magazin “SCHULBAU” mehr...
  • Fußballteams erneut erfolgreich mehr...
  • Lerchenfeld findet Siegerin im Vorlesen mehr...
  • “Mathematik ist manchmal besser als Silvester!” – Lange Nacht der Mathematik am Lerchenfeld mehr...

Workshop “Puppentheater”

Wer kennt sie nicht: das Kasperle, den Seppel, das Krokodil, die Gretel, den Wachtmeister. Sie alle sind berühmte Figuren des Kaspertheaters, einer bekannten Form des Puppentheaters.
In Kooperation mit dem Hamburger Puppentheater und im Rahmen des Kulturprogramms am Gymnasium Lerchenfeld trafen sich 19 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7 zu einem Workshop zum Thema Puppentheater.

Die Bildende Künstlerin Martina Ring, die den Workshop leitete, zeigte den Teilnehmern zunächst, wie man in kürzester Zeit tolle Handpuppen selbst herstellen kann.

In gerade etwas mehr als zwei Stunden gelang es den Schülerinnen und Schülern, richtige Puppen herzustellen.

Im Anschluss wurden dann natürlich auch Szenen gespielt. Dort wurde genau erklärt, worauf es bei dieser Form des Theaters besonders ankommt.

Den Schülerinnen und Schülern hat es große Freude bereitet.