News

  • Das Gymnasium Lerchenfeld lädt ein zum Weihnachtskonzert mehr...
  • Jungsteam als Dritter der Zwischenrunde knapp ausgeschieden mehr...
  • Think green in different colours – Neues vom Umweltrat mehr...
  • China-Austausch: Auszeichnung durch den Mercator-Schulpartnerschaftsfonds mehr...
  • Kulturprogramm: Im Gespräch mit Heinrich Wefing – Schülerinnen und Schüler zu Besuch bei der ZEIT mehr...

Welt von morgen – Ein Film aus dem AvM-Kurs der 9. Klasse

Der Film ist im Rahmen des AvM-Unterrichts zum Thema Begegnung entstanden. Er handelt von einem Mann aus den 20er Jahren, der aus unbekannten Gründen in die moderne Welt gelangt. Der Mann ist verwirrt und bekommt Ärger mit einem Passanten, da er dessen Smartphone äußerst merkwürdig findet. Für den Zuschauer bleibt bis zum Schluss unklar, ob es sich bei diesem Erlebnis der Zeitreise um einen Traum handelt.