News

  • Das Gymnasium Lerchenfeld lädt ein zum Weihnachtskonzert mehr...
  • Jungsteam als Dritter der Zwischenrunde knapp ausgeschieden mehr...
  • Think green in different colours – Neues vom Umweltrat mehr...
  • China-Austausch: Auszeichnung durch den Mercator-Schulpartnerschaftsfonds mehr...
  • Kulturprogramm: Im Gespräch mit Heinrich Wefing – Schülerinnen und Schüler zu Besuch bei der ZEIT mehr...

Weihnachtsbasar

Suchte man pünktlich zum ersten Advent die Weihnachtsstimmung, fand man sie am letzten Freitag am Gymnasium Lerchenfeld.

Mit großer Liebe zum Detail gestaltete jede Klasse ihren eigenen Stand. Das Angebot war vielfältig. Die Schüler zeigten ihre große Kreativität. So fanden die Besucher beispielsweise selbst gestaltete Stoffbeutel, selbst gebastelten Schmuck, selbst gemachte Weihnachtskarten, Windlichter und Salzteigfiguren.

Beim großen Glücksrad gab es tolle Preise zu gewinnen wie bei der Tombola. Als Erinnerung konnte jeder von sich ein Foto mit dem Christkind und dem Weihnachtsmann anfertigen lassen und wer nach sportlichen Aktivitäten Ausschau hielt, wurde beim Dosenwerfen und bei einem eigens erdachten Bowlingspiel nicht enttäuscht.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Am großen Kuchenbuffet, das durch die tolle Unterstützung des Elternrates auf die Beine gestellt wurde, am Waffelstand, am Popcornstand oder dem Stand mit herzhaften Leckereien konnte jeder etwas für seinen Hunger finden.

Vor allem war die schöne Stimmung und das tolle Ambiente den Schülerinnen und Schülern zu verdanken, die mit großem Eifer und Herzblut ihre Stände organisierten und die vielen tollen Waren anboten.

 

 

 

Die Einnahmen des Basars werden auch in diesem Jahr zur Hälfte einem wohltätigen Projekt in Südamerika zugutekommen.