News

  • Chemie – „Die stimmt!“ mehr...
  • IMPRONIEREND – Der Theaterabend der S4 am 25.3.2019 mehr...
  • Gymnasium Lerchenfeld gewinnt 1.000 Euro beim Deutschen Klimapreis der Allianz Umweltstiftung mehr...
  • Schulvorentscheid des Vorlesewettbewerbs Spanisch – Lerchenfeld findet seine Siegerinnen und Sieger mehr...
  • Volleyballteam des Lerchenfeld erreicht Platz 3 in Landesfinale mehr...

Volleyballteam des Lerchenfeld erreicht Platz 3 in Landesfinale

Das jüngste Volleyballteam des GyLe hat einen überragenden Erfolg errungen: Platz 3 im Landesfinale des bundesweiten Wettbewerbs “Jugend trainiert für Olympia”.

Das Halbfinale gegen das Gymnasium Rissen war in qualitativer Hinsicht das vorweggenommene Endspiel. Im ersten Satz machten unsere Schüler aber leider zu viele Eigenfehler. Die Nachwuchs-Elite des Rissener SV war ballsicherer und gewann mit 25:18. Im zweiten Satz gelang zum Start nichts und die Volley-Lerchen rannten einem 7:0-Rückstand hinter. Plötzlich funktionierte der Spielaufbau und das Gyle führte mit 16:15. Am Ende fehlte Routine, so dass auch dieser Satz mit 25:21 verloren ging.

Im Spiel um Platz 3 dominierten die Lerchen dann in beiden Sätzen und gewannen jeweils deutlich und konnte sich damit ganz verdient den Bronzeplatz sichern.