News

  • Schöne Sommerferien! mehr...
  • Fußballturniere 2018 am Lerchenfeld – Viel Freude und Spannung an zwei sonnigen Tagen mehr...
  • Mädchen der 5. und 6. Klasse erreichen dritten Platz bei Hamburger Meisterschaften mehr...
  • Balladenwettbewerb im Jahrgang 7 mehr...
  • Lerchenfeld ehrt Schülerinnen und Schüler mehr...

Unsere Sommerkonzerte 2018

Am Gymnasium Lerchenfeld konnte man sich dieses Jahr über zwei Sommerkonzerte freuen.
Den Auftakt machten “Bands and Friends”.
Das zweite Konzert widmete sich ganz der Filmmusik.

“Bands and Friends”

Unter diesem Motto musizierten am 20.6. die Schülerinnen und Schüler unsere Schule in der Mehrzweckhalle.
Eröffnet wurde der Abend mit der Hip-Hop-AG, die zu einem Mix aus Move von Mims und New rules von Dua Lipa tanzten.
Es folgte der Mittelstufenchor mit den Liedern “Can’t Help Falling In Love With You” – Elvis Presley und Another Brick In The Wall – Pink Floyd.

Anschließend stellten die Bands ihre Arbeiten des vergangenen Schuljahres vor.
Zu hören waren:
Band 5 mit Musik, um durch den Tag zu kommen – Samy Deluxe, Band 6 mit New Soul – Yael Naim und die Band 8 mit Stand by my Black Space – B. E. King (feat. Taylor Swift).
Ein weitere Höhepunkt des Abends stellte das Popensemble mit Viva la Vida – Coldplay und Celebrate – Tore Aas, Oslo Gospel Choir dar, woran anschließend Agrian Bahtijari, Asdren Seferi und Marten Baucks aus der 10c mit Stadium Arcadium von den Red Hot Chili Peppers den Abschluss des Abends bildeten.

Wir danken allen Musizierenden und Verantwortlichen (Frau Keck, Frau Petter, Frau Steinhauser und Niklas Nieschlag) für diesen wunderschönen Abend.

Text: Annette Keck

Filmmusik

Die Streicherklassen und das Orchester haben sich gemeinsam mit allen Chören dem Thema “Filmmusik” gewidmet.

Sowohl die leisen Klänge wie beim Film “Titanic” als auch die bombastischen Arrangements von “Game of Thrones” begeisterten die Zuschauer in der Mehrzweckhalle.

Besonders imponierend gestaltete sich der Schluss, bei dem alle Ensembles des Abends gemeinsam eine Reise durch den Film “König der Löwen” unternahmen.
Mit insgesamt circa 100 Mitwirkenden bildete dies nicht nur den Höhepunkt des Abends, sondern zeigte auch eindrucksvoll die Arbeit der Schülerinnen und Schüler quer durch alle Jahrgänge, die im Laufe des zweiten Halbjahres gemeinsam mit ihren Musiklehrerinnen Frau Petter und Frau Ranft und der Hilfe der Instrumentallehrerinnen und Instrumentallehrer geleistet wurde.

Mit diesem schönen Abschluss verabschiedete sich das Gymnasium Lerchenfeld musikalisch in die Sommerferien.

Text: Henrike Petter