News

  • Stellvertretender Schulleiter Thomas Weiss im Interview mit dem Magazin “SCHULBAU” mehr...
  • Fußballteams erneut erfolgreich mehr...
  • Lerchenfeld findet Siegerin im Vorlesen mehr...
  • “Mathematik ist manchmal besser als Silvester!” – Lange Nacht der Mathematik am Lerchenfeld mehr...
  • Endlich! Besonderes Aufnahmeverfahren für Bili-Schüler mehr...

Schüler des Lerchenfeld beim Norddeutschen Aquarianer- und Terrarianer-Tag

DSC_1284

Seit dem Schuljahr 2016/2017 besitzt das Gymnasium Lerchenfeld einen Aquarienkurs. Dieser Kurs ist eingebettet in das Wahlpflichtfach “Naturwissenschaftliche Praxis” im Jahrgang 8.

Die Schülerinnen und Schüler erlernen hier den Umgang mit Aquarien und deren Bewohnern. Sie lernen wissenschaftliches und praktisches naturwissenschaftliches Arbeiten, führen Tests und Beobachtungen durch, lernen die Tiere und deren Herkunft kennen und züchten die Arten sogar nach. Die theoretische Arbeit im Kurs besteht aus verschiedenen Materialien, die zum Forschen und Lesen anregen. Stets sind in den verschiedenen Gruppen andere Themen aktuell und so können die Schülerinnen und Schüler stets die Inhalte behandeln, die ihnen gerade zu denken geben.

DSC_1277

Ihre erfolgreiche Arbeit stellten fünf Schüler nun beim Norddeutschen Aquarianer- und Terrarianer-Tag vor.

Aquarienkurs