Auf einen Blick

Gegründet: 1910
Schülerzahl: 935
Lehrerzahl: 70 (einschließlich Referendare und Lehrbeauftragte)
In der geografischen Mitte Hamburgs gelegen und in unmittelbarer Nähe des U-Bahnhofs Mundsburg ist das Gymnasium Lerchenfeld aus allen Teilen Hamburgs sehr gut erreichbar.

Schwerpunkte der Schule

Spanisch-bilingualer Zweig / Medienschule — audiovisuelle Medien / Umweltschule, Internationale Agenda 21-Schule / Fremdsprachen / Soziales Lernen

Sprachenfolge

Ab Klasse 5: 1. Fremdsprache Englisch
Ab Klasse 6: 2. Fremdsprache Spanisch oder Latein
Ab Klasse 8: 3. Fremdsprache Französisch

oder im bilingualen Zweig:

Ab Klasse 5: 1. Fremdsprache Englisch und 2. Fremdsprache Spanisch (bilingual)
Ab Klasse 8: 3. Fremdsprache Französisch

Oberstufenprofile

1. Literatur, Geschichte und Kunst
2. Medien und Gesellschaft
3. Natur und Umwelt
4. Sprache und Kultur (inkl. Spanisch bilingual)
5. MINT — Technik und Wissen

Nachmittagsangebot

Nachmittagsbetreuung für Klasse 5 bis 8  bis 16:00 Uhr
Arbeitsgemeinschaften (s.u.), Angebote für besonders Begabte (Sprachen, Mathe, Naturwissenschaften), Sport + Tanz, Musikpraxis (Streicherklasse, Orchester, Chor, Band), Kunst, Film, Theater, Schach, Programmieren, Förderunterricht, Hausaufgabenzirkel, offene Spielangebote

Wahlpflichtfächer in Klasse 8 – 10

Bildende Kunst, Musik, Musikpraxis, Philosophie, Religion, Naturwissenschaftliches Praktikum, Informatik, Audiovisuelle Medien, Theater (ab Klasse 10)

Arbeitsgemeinschaften

Musikpraxis (Streicherklasse, Chöre, Orchester, Band-Training), Sport (Schulmannschaften in Fußball und Volleyball, Laufwettbewerbe, Schach), HipHop, Parkour, Selbstbehauptung, Rudern, Schach, Web-Design, Scratch, Schulzeitung, Film, Zeichnen, Werken, Theater, Umweltgruppe