News

  • Vier dritte Preise beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen für das Gymnasium Lerchenfeld mehr...
  • Viva con Agua sagt: “Danke!” mehr...
  • Informationen zur Laufveranstaltung „Das Zehntel 2018“ mehr...
  • Punkt, Satz, Sieg! Lerchenfeld wird Hamburger Meister im Lehrer/innen-Volleyball mehr...
  • Folgen Sie uns auf Twitter! mehr...

Lerchenfeld erfolgreich beim Uwe Seeler Pokal

Banner Uwe Seeler Pokal 2017

Alle Teams des Lerchenfeld haben souverän die zweite Runde erreicht.

Unsere vier Schulteams haben vom 11. – 14. Dezember 2017 sehr erfolgreich in der ersten Runde des Uwe-Seeler-Pokals (Hamburger Hallenmeisterschaften im Fußball) mitgespielt und sich alle für die zweite Runde qualifiziert. Ein Team ist sogar Gruppensieger geworden.

Die Jungen der Jahrgänge 2005/2006 (JungenA) spielten am 11.12.2017 in der STS Alter Teichweg in einer Sechsergruppe und qualifizierten sich nach einem engen Dreikampf mit der Helmut-Hübener-Schule und den Gastgebern als Gruppendritter für die nächste Runde.

Uwe Seeler Pokal 20171

Die Mädchen der Jahrgänge 2005/2006 (MädchenA) traten am 12.12.2017 ebenfalls in der STS Alter Teichweg an. Auch hier lagen die ersten drei Teams weit vor den anderen Teams. Unsere Mädchen gewannen vier der fünf Spiele und lagen damit gleichauf mit der Heinrich-Hertz-Schule und der STS Alter Teichweg. Im direkten Vergleich zwischen den drei vorderen Teams musste dann das Torverhältnis entscheiden, da reichte es für unser Team bei hauchdünnem Rückstand dann „nur“ zu Platz 3.

Uwe Seeler Pokal 20172

Am 13.12.2017 spielten die Jungen der Jahrgänge 2007 und jünger (JungenB) in der Sporthalle am Gropiusring. Es gelang ihnen, alle Spiele zu gewinnen und sich damit überlegen als Gruppensieger für die zweite Runde zu qualifizieren.

Uwe Seeler Pokal 20173

Unsere Mädchen der Jahrgänge 2007 und jünger traten am 14.12.2017 in der STS Am Heidberg an und konnten sich mit 10 Punkten als Gruppenzweite ebenfalls souverän für die nächste Runde qualifizieren.

Uwe Seeler Pokal 20174

In der zweiten Runde spielen unsere Teams nun vom 15. – 18.01.2018 in der zweiten Runde des Uwe Seeler Pokals mit. Wir drücken die Daumen und wünschen freudvolle und spannende Wettkämpfe.

Ein Text von: Stefan Wilken