News

  • Aus dem sonnig schönen Murcia senden wir ganz herzliche Grüße an die Schulgemeinschaft in Deutschland. Nach der „Corona-Pause“ ist es in diesem Jahr endlich wieder möglich, dass Schüler*innen der 9. Klassen zusammen mit Herrn Falcke und Frau Hübenbecker zu unserer Austauschschule „IES Alfonso X el Sabio“ in Murcia fahren. Mit dieser Gruppe haben wir bisher mehr...
  • Impro-Theater der S4 am kommenden Dienstag, 28.03. ab 19.00 Uhr im Ernst-Deutsch-Theater. mehr...
  • Schülerin erringt zweiten Platz beim Bezirksentscheid des Hamburger Vorlesewettbewerbs. mehr...
  • Am Dienstag, 28.02. laden wir unsere Eltern herzlich zu einem Infoabend zum Thema Pubertät ein. mehr...
  • Das Lehrer*innen Volleyballteam des Lerchenfelds hat sich in die Finalrunde gespielt. Lesen Sie hier mehr über die Spiele und wie es weitergeht. mehr...

Historikerin der Uni Mainz zu Gast im Unterricht der 7b

Aktuell arbeitet die 7b gerade am Thema „Stadt im Mittelalter“ in ihrem Unterricht. Dort besuchte sie nun die Historikerin Dr. Heidrun Ochs vom Arbeitsbereich „Vergleichende Landesgeschichte“ der Uni Mainz via Videokonferenz, um den SchülerInnen ihre Fragen zum Thema zu beantworten.

Die Klasse erhielt von Herrn Lafon, ihrem Fachlehrer, Texte zur Vorbereitung für das Thema. Die SchülerInnen sammelten dann ihre weiterführenden Fragen mittels eines Etherpads auf IServ. So konnten sie direkt abgleichen, ob auch andere die gleichen Fragen hatten wie sie selbst und wo die Interessen der Klasse liegen.

Entsprechend vorbereitet startete dann das Gespräch, bei dem die Historikerin Dr. Ochs (externer Link), die das Thema „Stadt“ als eines ihrer Forschungsschwerpunkte bearbeitet, mittels Tablet und Beamer in den Unterricht kam. Mutig und interessiert stellten die SiebtklässlerInnen der Expertin ihre Fragen und notierten für die weitere Arbeit die wichtigsten Aussagen. Es entwickelte sich ein interessantes Fachgespräch, aus dem die Klasse viel Neues und Interessantes mitnehmen konnte.