News

  • Die neuen SchülersprecherInnen stellen sich vor mehr...
  • Änderung ab Montag, 17.10.2020: Maskenpflicht in der Oberstufe mehr...
  • Informationen für Grundschuleltern mehr...
  • Instrumentenkarussell – Vorstellung von Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass in Jahrgang 5 mehr...
  • Gute Botschaften – Kulturteam stellt Kunstprojekt vor mehr...

Gute Botschaften – Kulturteam stellt Kunstprojekt vor

In den letzten Tagen konnten Veränderung rund um das Zentrum unseres Schulgeländes, der altehrwürdigen Kastanie, festgestellt werden. Erst wurden Einlasshülsen im Boden montiert, es folgte das Aufstellen von Birkenstämme und dann ein Seil, das diese miteinander verbindet. Es handelt sich dabei um ein Kunstprojekt für und hoffentlich bald von der gesamten Schulgemeinschaft, das vom Kulturteam initiiert worden ist.

Das sich dort in Entwicklung befindlichen Kunstprojekt heißt “Gute Botschaften“. Gute Botschaften sind notwendig in diesen Zeiten, in denen sich Menschen nicht mehr nahekommen dürfen, in denen wir uns belastet, gestresst, allein fühlen, weil wir versuchen, trotz Corona gut zu funktionieren.

Gute Botschaften ist ein Projekt, das ein Zeichen auf unserem Schulhof setzen und Hoffnung machen möchte, weil wir eine starke Schulgemeinschaft sind, weil wir trotz allem aufeinander achten und füreinander da sein wollen.

Gute Botschaften macht deutlich, dass wir vernetzt und verbunden sind, digital und analog.

Rund um unsere alte Kastanie wurden Birkenstämme aufgestellt, die mit Leinen verbunden worden sind. Alle Menschen an unserer Schule sind eingeladen, an dieser Leine Gute Botschaften anzubringen. Das Kulturteam hofft, dass auf diese Weise ein buntes Kunstwerk entsteht, das den Zusammenhalt unserer Schulgemeinde sichtbar macht. Wir denken an schriftliche Botschaften, kleine oder klingende Objekte, Mitteilungen an Menschen, denen wir wegen Corona zur Zeit hier auf dem Schulgelände nicht begegnen dürfen.

Das Kulturteam lädt die gesamte Schulgemeinschaft herzlich ein, sich kreativ zu beteiligen.
Wir sollten alle darauf achten, dass die Dinge wetterfest sind und dass das Papier laminiert aufgehängt wird, sodass es dem Regen eine Weile standhält.

Wir freuen uns, wenn unsere Kastanie bald von einem bunten Netz der Gute Botschaften umspannt wird.

Ein besonderer Dank geht an diese Stelle an Herrn Broksch und Herrn Mundsahl für Ihre Hilfe bei der Umsetzung und an Frau Ranft für ihr besonderes Engagement in der Sache als Teil des Kulturteams.