News

  • Das Gymnasium Lerchenfeld lädt ein zum Weihnachtskonzert mehr...
  • Jungsteam als Dritter der Zwischenrunde knapp ausgeschieden mehr...
  • Think green in different colours – Neues vom Umweltrat mehr...
  • China-Austausch: Auszeichnung durch den Mercator-Schulpartnerschaftsfonds mehr...
  • Kulturprogramm: Im Gespräch mit Heinrich Wefing – Schülerinnen und Schüler zu Besuch bei der ZEIT mehr...

Finale! Lerchenvolleyballer qualifizieren sich für die Endrunde um den Pokal

Volleyball_Runde_22

Ebenso wie in Runde 1 durfte das Team des Gymnasiums Lerchenfeld auch in der Zwischenrunde der Hamburger Meisterschaft im Lehrervolleyball in eigener Halle aufschlagen – und siegte!

Dieses Mal mussten es sich gegen die starken Teams der Sophie-Barat-Schule und des Walddörfer Gymnasiums behaupten.

Volleyball_Runde_23

Im ersten Spiel konnte das Team des Lerchenfeld mit Konzentration und Teamarbeit den ersten Satz gegen das Team der Sophie-Barat-Schule mit 25:17 recht klar für sich entscheiden. Im zweiten Satz war es dann mit 25:22 schon etwas knapper, doch durch den Sieg im zweiten Satz war ein dritter Satz nicht mehr nötig und das Lerchenfeld ging als Sieger aus der ersten Partie hervor.

Volleyball_Runde_25

Im zweiten Spiel des Tages gegen das Walddörfer Gymnasium hatte das Team des Lerchenfeld ein weiteres Mal die Chance, seine Stärke zu beweisen. Mit 25:18 im ersten und 25:20 im zweiten Satz war das Team dann auch in diesem Spiel klar überlegen.

Volleyball_Runde_21

Mit der Gewissheit bereits ins Finale eingezogen zu sein, konnte sich das Team im letzte Spiel zwischen dem Walddörfer Gymnasium und der Sophie-Barat-Schule entspannt zurücklehnen und ein weiteres spannendes Spiel in eigener Halle – nun als Zuschauer – erleben.

Volleyball_Runde_24

Am 29. März kämpft das Lerchenfeldteam nun um die Verteidigung des Titels.

Volleyball_Runde_26

Ein Text von: Gesche Möller und Julian Pasquali