Sport

Cornelius Brückner (Fachleiter), Ricarda Dittmann, Maren Dittmar, Dr. Christian Klug, Jana Leugers, Barbara Neuber, Malte Paul, Stefan Wilken

Wettbewerbe und Veranstaltungen

  • Jugend trainiert für Olympia Fußball
  • Jugend trainiert für Olympia Volleyball (Jahrgangsstufe 7)
  • Hamburger Waldlauf
  • Das Zehntel
  • Sponsored Walk (am Gymnasium Lerchenfeld für alle Schülerinnen und Schüler)
  • Im Laufe eines Schuljahres finden in allen Jahrgängen Stufenturniere in unterschiedlichen Sportwettkämpfen statt

Arbeitsergebnisse

Hier finden Sie eine Auswahl der Ergebnisse des Unterrichts

Inhalte und Anforderungen

Das Fach Sport hat gerade für die Schüler des 8-stufigen Gymnasiums eine hohe gesundheitliche Bedeutung, da hier die körperliche Betätigung im Mittelpunkt steht und damit auch ein Ausgleich zur sonstigen hohen schulischen Belastung ermöglicht wird.

Im Sportunterricht am  Lerchenfeld wird eine große Bandbreite sportlicher Bewegungsmöglichkeiten und verschiedener Sportarten unterrichtet – diese reicht von kleinen Bewegungsspielen und den „klassischen“ Disziplinen wie den großen Sportspielen (z.B. Basketball, Fußball, Volleyball) über Leichtathletik, Turnen und Badminton bis hin zu Baseball, Ultimate Frisbee, Akrobatik, Tanz u.v.m.

Die Grundlage unserer sportlichen Arbeit sind die Hamburger Bildungspläne für das Fach Sport, die sie hier als *.pdf finden

Sekundarstufe 1

Sekundarstufe 2

Darüber hinaus hält die Internetseite www.schulsport-hamburg.de Informationen über den Schulsport an Hamburger Schulen bereit.