Riesige Alltagsobjekte

Die Schüler der Klassen 8a und 8b haben sich von den Skulpturen des Künstlers Claes Oldenburg inspirieren lassen. Nach der zeichnerischen Annäherung an einen kleinen Alltagsgegenstand, wurden überdimensional vergrößerte Pappmaché Objekte hergestellt. Dazu wurde erst einmal eine Innenstruktur aus Draht und Karton gebaut.
Die fertig bemalten Plastiken wurden an unterschiedlichen Orten des Schulgeländes inszeniert und fotografiert.