Projekte

DELF, Wettbewerbe, Austauschprogramme

Das französische Sprachdiplom – DELF (Diplôme d’Etudes de la langue française)

Tausende von Schülerinnen und Schülern beteiligen sich zweimal jährlich an deutschen Schulen freiwillig an der Französischprüfung DELF. Sie zahlen Prüfungsgebühren, bereiten sich intensiv vor, finden sich sogar samstags zu den Prüfungen ein – und ihre Zahl nimmt ständig zu.

Internationale Sprachzertifikate sind attraktiv. Sie verhelfen zu Chancen bei Studium und Berufsausbildung im In- und Ausland und motivieren zu Lernanstrengungen, die auch dem schulischen Fremdsprachenunterricht zugute kommen.

Vor allem die DELF-Prüfungen verzeichnen in den letzten Jahren einen sprunghaften Anstieg. Die Erfolgsrate liegt im Durchschnitt bei 95%. In Deutschland fanden im Jahr 2003 insgesamt 25 853 Prüfungen statt. In vielen Schulen gehören diese Prüfungen bereits zum Schulprogramm. Schüler hier zu fördern ist auch das Ziel unserer Schule!

Hier nun genauere Informationen zu der Sprachprüfung:

  • ab dem Herbst 2005 wurden die DELF-Prüfungen an den Gemeinsamen europäischen
  • Referenzrahmen (GeR) angepasst
  • die neue Struktur sieht vor, dass mit jeder DELF-Prüfung ein unabhängiges
  • Diplom erworben wird
  • es kann mit jedem beliebigen Niveau, abhängig vom Leistungsstand des Schülers,
  • eingestiegen werden
  • jede dieser Diplomprüfungen überprüft die mündlichen und schriftlichen
  • Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben

Delf 2008

Anmeldeschluss: 30.11.2007
Schriftliche Prüfung: 26.01.08
Mündliche Prüfung: 25.+26.01.08 u. 08.+09.02.08

Niveaustufe des GeR (Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens), Jahrgangsstufen und Kosten:

  • A1 allgemeine Sprachverwendung ab Klasse 7 25€
  • A2 ab Klasse 8 40€
  • B1 Selbständige Sprachverwendung ab Klasse 9 45 €
  • B2 ab Klasse 10 70€
  • Vorbereitungskurs: z.Zt. noch nicht bekannt

Hier werden zukünftig Fotos der AbsolventInnen stehen!

Zusätzliche Informationen zur Delf-Prüfung, zu den Wettbewerben und zu den Austauschprogrammen finden Sie auch im Internet:
Bundeswettbewerb Fremdsprachen
Auslandsprogramme Hamburg (Voltaire-Programm und Brigitte-Sauzay-Programm)
ausführliches Material und Beispielaufgaben zur Delf-Prüfung