News

  • Toller vierter Platz bei den Hamburger Meisterschaften im Fußball mehr...
  • Medien AG aus dem Ganztagsangebot am Gymnasium Lerchenfeld bei Schnappfisch mehr...
  • Chemie – „Die stimmt!“ mehr...
  • IMPRONIEREND – Der Theaterabend der S4 am 25.3.2019 mehr...
  • Gymnasium Lerchenfeld gewinnt 1.000 Euro beim Deutschen Klimapreis der Allianz Umweltstiftung mehr...

Die Farben der Atome – Gemälde, Dokumente und Informationen zur Biographie und Werkgeschichte Bettina Brendels

Brendel_Einladung

Bettina Brendel war eine ehemalige Schülerin des Gymnasiums Lerchenfeld. Im Jahre 1940 legte sie ihr Abitur an der Schule ab, die damals noch “Oberschule für Mädchen am Lerchenfeld” hieß.
Das Lerchenfeld freut sich, ihren Lebensweg und ihre künstlerische Arbeit in einer Ausstellung präsentieren zu dürfen.

Mit einer feierlichen Eröffnung, bei der Schulleiter Dr. Klug, Christian Jessen-Klingenberg (Lehrer am Gymnasium Lerchenfeld) und Gabriele Nouveau (ehemalige Schüler des Lerchenfeld) sprachen, startete die bis zum 10. Juli 2015 laufende Ausstellung am 05. Juni.

Besucher sind herzlich eingeladen, die Ausstellung immer freitags von 15 bis 17 Uhr zu besuchen. Zudem ist es möglich, einen separaten Besuchstermin über das Sekretariat zu vereinbaren (per Mail Sekretariat@gyle.de oder per Telefon +494042888470)

Vita Bettina Brendel

Vita Bettina Brendels

Leben und Werk Bettina Brendels

Leben und Werk Bettina Brendels