News

  • Der neu gewählte Elternrat am Gymnasium Lerchenfeld mehr...
  • Schülersprecherwahl am Lerchenfeld – “Change for Gyle” ist das neue Schulsprecherteam mehr...
  • Die neuen Kolleginnen und Kollegen stellen sich vor mehr...
  • Das Instrumentenkarussell – ausprobieren, musizieren, Spaß haben mehr...
  • Willkommen am Gymnasium Lerchenfeld! Die Einschulung unserer neuen 5. Klassen mehr...

Das Instrumentenkarussell – ausprobieren, musizieren, Spaß haben

Am Freitag, den 30. August fand wie jedes Jahr, das Instrumentenkarussell für die fünften Klassen statt. Unter Leitung von Frau Ranft wurde im Musiksaal Werbung für die Streicherklasse und das Schulorchester gemacht. Dieses Jahr unter dem Motto: SchülerInnen für SchülerInnen.

Vorgestellt wurden vier Streichinstrumente: das Cello, der Kontrabass, die Geige (auch Violine genannt) und die Bratsche. Zu Beginn spielten die älteren Schüler und Schülerinnen ein Beispielstück für die Fünftklässler und Fünftklässlerinnen. Alle hören gespannt zu und quittierten den Auftritt mit Applaus. Danach wurden die Instrumente im Einzelnen vorgestellt und die „neuen Lerchen“ durften die verschiedenen Streichinstrumente ausprobieren. Die Schüler und Schülerinnen des Orchesters zeigten sich sehr engagiert und versuchten den Jüngsten am Lerchenfeld einen guten Eindruck der Instrumente zu verschaffen. Die Fünftklässler und -klässlerinnen waren sehr aufgeweckt und hatten offensichtlich Spaß.

Zum Abschluss wurde dieses Jahr noch mit den Probanden ein Stück gespielt. Frau Ranft begleitete die Schüler und Schülerinnen mit dem Klavier und sie mussten versuchen, mit den Streichinstrumenten die richtigen Töne zu treffen. Die Eselsbrücke lautet: „Geh du alter Esel. G-D-A-E“. Es hörte sich erstaunlich gut an. Man könnte es auch eine kleine Talentschmiede nennen.

Falls du nach dem Lesen dieses kurzen Artikels auch Lust bekommen hast und wie Frau Ranft findest, dass das doch ein „ganz cooler Haufen“ ist, dann hast du bis zum Ende dieser Woche noch die Möglichkeit, dich bei Frau Ranft anzumelden. Die Termine für die Streicherklasse sind donnerstags in der siebten Stunde plus einmal in der Woche Individualunterricht mit einer anderen Schülerin oder einem anderen Schüler. Falls du jedoch schon etwas fortgeschrittener ein Streichinstrument spielst, gibt es ab diesem Jahr die Möglichkeit, schon in das Vororchester einzusteigen. Auch dafür bei Frau Ranft melden.

maria-elisabeth.ranft@gyle.hamburg.de

Für das WebTeam: Emilio