News

  • Filme des Gyle bei “abgedreht!” dabei mehr...
  • Leo Leo – ¿Qué lees? Spanischschüler der 6. und 7. Klasse lesen um die Wette – trotz Corona mehr...
  • Poetry-Slammer Hannes Maaß im Unterricht der 9. Klassen mehr...
  • Herr Johannsen stellt sich vor – Die neue Abteilungsleitung im Interview mehr...
  • SchülerInnen nehmen erneut anInternationalen Mathematischen Modellierungs-Challenge teil mehr...

Balladenwettbewerb im Jahrgang 7

Die letzte Schulwoche startete poetisch: Am Montagmorgen präsentierten die Siegerinnen der Klassenentscheide im Jahrgang 7 ihre selbst verfassten Balladen einer Jury und entführten diese in schaurig-schöne Welten.

Es ging um das Schicksal eines Flüchtlings, einen verhängnisvollen Pakt mit dem Tod sowie um den letzten Schultag vor den Sommerferien, der eine dramatische Wendung nahm. Bei so viel Einfallsreichtum, sprachlichem Geschick und überzeugender Vortragsweise fiel die Entscheidung nicht leicht.

Gewonnen haben mit ihrer Ballade “Nixenteich” die Schülerinnen Emma und Lea aus der 7b. Herzlichen Glückwunsch!