News

  • Das Lerchenfeld ist für das beste Klimaschutzprojekt aus Hamburg zum „Energiesparmeister 2023“ gekürt worden und hat ein Preisgeld von 2.500 EUR gewonnen. Jetzt kannst du uns durch dein Voting auch im Bundeswettbewerb unterstützen! mehr...
  • Milo aus 8e in den Knockouts von „The Voice Kids“ mit dem Song „Hold back the River“ von James Bay. mehr...
  • Am 21. April haben Lerchen erfolgreich am Zehntel teilgenommen. Darunter sogar ein 3. Platz! mehr...
  • Herzliche Einladung zum Brahms-Konzert im Studio Liebermann des NDR mit Beteiligung dreier Schüler*innen des Lerchenfelds am 07.05.2023. mehr...
  • Die Fußballmannschaft des Lerchenfelds hat vor einem Monat den fünften Platz beim Uwe-Seeler-Pokal erreicht! mehr...

Toller Auftritt: Milo (8e) bei „The Voice Kids“

Am vergangenen Freitag hat unser Schüler Milo einen beeindruckenden Auftritt in den Knockouts der 11. Staffel von „The Voice Kids“ gezeigt. Mit dem Lied „Hold back the River“ von James Bay hat er die Jury und das Publikum zum Staunen gebracht. Bei seinem ersten Auftritt am 16. April hatte Milo mit „Rocket Man“ von Elton John gleich zwei Coaches überzeugen können. Leider war nach den Knockouts für ihn Schluss. Die Schulgemeinschaft gratuliert dennoch und freut sich sehr. 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XhOgs_SBgno

 

Die laufenden Lerchen fliegen ins Ziel

Wie in jedem Jahr am Tag vor dem großen Hamburg-Marathon fand am 21. April das Zehntel statt. 10.000 Kinder und Jugendliche liefen die 4,2195 km bei bestem sonnigen Laufwetter. Eine kleine Gruppe laufender Lerchen vom Gymnasium Lerchenfeld war dabei und alle wurden durch die Zuschauermenge jubelnd angefeuert und toll unterstützt. Dabei waren Pino Grunenberg (Kl. 5), Ruben Klemm (Kl. 5), Felix Eichhorn (Kl. 6), Ole Wöhler (Kl. 6), Mathies Kleinert (Kl. 10) Leopold Sass (Kl. 10) und Simon Kaufhold (Kl. 10). 

Alle haben die Strecke nicht nur super bewältigt, sondern sind richtig gute Zeiten gelaufen. Leopold Sass aus der Klasse 10c hat mit 15.30 min einen hervorragenden 3. Platz in seiner Altersstufe belegt. Herzlichen Glückwunsch! 

[06.05.2023]

Hamburg feiert Brahms – wir feiern mit!

Am Dienstag, den 2. Mai war der Pianist Matthias Kirschnereit an unserer Schule und spielte und erzählte von Johannes Brahms, dem berühmtesten Musikersohn der Stadt Hamburg. Teilgenommen haben die Musikkurse 10, 11 und 12 und interessierte Schülerinnen aus dem Orchester.

Am Sonntag, den 7. Mai, an Brahms 190. Geburtstag, findet im Studio Liebermann des NDR um 15 Uhr ein Konzert statt, bei dem Professor Kirschnereit mit Kolleginnen Brahms spielt und im Schülerinnen und Schüler von fünf Hamburger Schulen auftreten und ebenfalls Werke von Brahms spielen. Drei Schüler*innen unserer Schule sind vertreten, die sich durch ihre Teilnahme am Bundewettbewerb „Jugend
musiziert“ qualifiziert.
Herzliche Einladung an dich und deine Familie, der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

[05.05.2023]