News

  • Jetzt vormerken: Die Anmeldewoche am Lerchenfeld findet vom 30.01. bis 03.02.2023 statt. mehr...
  • Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! mehr...
  • Eindrücke vom Austausch nach Südafrika mit der Deutschen Schule Kapstadt. mehr...
  • Gyle-Schülerinnen haben unseren China-Austausch der Hamburger Öffentlichkeit vorgestellt. mehr...
  • Interesse am Neubau? In diesem Video können Sie sich über den Neubau informieren. mehr...

Anmeldung für Klasse 5: Infos für ViertklässlerInnen und deren Eltern

Sie möchten sich näher über das Gymnasium Lerchenfeld informieren? Dafür finden Sie auf unserer Website vielfältige Gelegenheit, kompakt auf der Seite www.gyle.de/profil. Oder Sie lesen die folgenden Elterninformationen:
1. Elternbrief deutsch
2. Elternbrief spanisch
3. Eltern-Info_fuer_Bili-Zweig

Folgende Veranstaltungen bieten wir Ihnen zum Kennenlernen unsere Schule an: (more…)

Ute Hanning und Maxie Werner eröffnen tieferes Verständnis des „Faust“

Die Schauspielerinnen Ute Hannig und Maxie Werner lasen am 15. November 2021 die Gretchen-Tragödie aus „Faust“ und setzten dabei durch die Auswahl der Szenen ganz eigene Schwerpunkte. So standen vor allem die Frauenfiguren im Vordergrund, insbesondere Margarete, die von Faust verführt wird. Die Schlussszene „Kerker“ wählten die Schauspielerinnen beispielsweise aus dem „Urfaust“ aus, einer früheren Version des Theaterstücks. Goethe hatte fast sein ganzes Leben lang an diesem Drama und seinen verschiedenen Versionen gearbeitet. (more…)

Update 4 – Übergabe der Urkunden an unsere IM2C-Teams

Die Übergabe der Urkunden an unsere beiden IMMC-Teams durch Schulleiter Herrn Dr. Klug (rechts) und Team-Advisor Herrn Zander (links). Wir gratulieren!

Weitere Informationen findest Du hier, hier und hier.

AvM-Kurs gestaltet eigene Videospiel-Charaktere

Am 08.11.2021 hat der AVM Kurs des 11. Jahrganges im Rahmen des Play Creative Gaming Festivals 2021 an einem Workshop zum Thema Characterdesign teilgenommen. Der Workshop wurde von den beiden Medienpädagogen Sergej Klein und Kathrin Joswig geleitet. (more…)